REISEN

Auf den Spuren des Garten Eden

Ein Traumstrand auf den Seychellen

Erleben Sie an Bord einer Yacht die einmaligen Unter- und Überwasserwelten der Seychellen

Der Traumstrand Anse Source d’Argent

So stellt man sich Eden vor: paradiesische Inseln, unberührte Natur, perlweisse Strände inmitten von türkisem Meer. Mit BLS-Erlebnisreisen entdecken Sie den schönsten Archipel des indischen Ozeans – die Seychellen.

Lassen Sie den Alltag auf dem Festland zurück und erleben Sie an Bord einer Yacht die einmaligen Unter- und Überwasserwelten der Seychellen. Die Szenerie beim Inselhüpfen sorgt für unvergessliche Augenblicke.

Anker lichten und los ­

Nach der Ankunft in Mahé unternehmen Sie eine ganztägige Inseltour, bevor Ihr Schiffsabenteuer auf der MV Pegasus beginnt. Die Fahrt geht zunächst zur St.-Anne-Insel, wo der erste Strand lockt. Am nächsten Tag gleitet die Yacht durch die Wellen bis zur kleinen Insel Curieuse. Sie unternehmen eine Exkursion und geniessen ein Willkommens-Barbecue am Strand.

Tags darauf entdecken Sie das Vogelparadies von Cousin Island und erreichen anschliessend die Insel Praslin, deren Strand Anse Lazio mit seinen pittoresken Granitfelsen zu den schönsten Stränden der Welt zählt.

Weitere Hotspots für Wasserratten und Naturliebhaber

Am fünften Tag wandern Sie auf der Insel Aride bis zum höchsten Punkt, von wo aus Sie eine fantastische Aussicht geniessen. Am gleichen Tag geht es weiter nach St. Pierre zum Schnorcheln und Schwimmen. Die Bucht von St. Anne präsentiert sich im goldenen Licht der untergehenden Sonne.

Am nächsten Tag unternehmen Sie einen Ausflug in den Nationalpark Vallée de Mai, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt: Wanderwege führen schlängelnd durch wunderschöne Dschungelwelten. Danach darf Félicité schwimmend und schnorchelnd erkundet werden, bevor der Abend mit der Insel La Digue lockt. Traumstrand Anse Source d’Argent, traditionelle Kokosnussöl-Mühle oder Naturreservat? Sie wählen aus, wenn Ihnen nach einem weiteren Ausflug ist.

Rückschau auf den Garten Eden

Bereits wieder auf dem Weg Richtung Mahé steuert die Yacht am achten Tag Moyenne Island an, wo Sie nochmals ein Barbecue am Strand geniessen. Zurück auf Mahé können Sie bei einem letzten gemeinsamen Abend an Bord bereits in Erinnerungen an die erlebten Tage schwelgen – kulinarische Köstlichkeiten, Livemusik und Tanz inklusive. Tags darauf erfolgt gegen Abend der Transfer zum Flughafen. Und Ihre Vorstellung des Gartens Eden ist um eine Bildergalerie reicher …

Hier erfahren Sie mehr ...