Thurgau

Der Apfelkanton am Bodensee

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Apfelblüte im Kanton Thurgau

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Schloss im Thurgau

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Ausflugsrestaurant an einer Veloroute

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Liebliche Flussgegend im Thurgau

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Kulinarischer Genuss am Wasser

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Landschaft im Thurgau

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Hotel mit Wasseranstoss

Thurgau Tourismus, Ausflüge im Thurgau, Ausflugsziele

Blütenpracht im Frühjahr

Wer in den Ferien nicht still sitzen mag, kann im Thurgau nicht nur schwimmen, segeln und radfahren, sondern auch auf Kamelen reiten oder sich auf den Inlineskate-Routen den Wind um die Nase wehen lassen.

Die Landschaft ist satt und saftig, überall schlängeln sich die Strassen an Apfelhainen entlang. Die Apfelbäume prägen zu allen Jahreszeiten das Landschaftsbild. Am schönsten ist es im Frühjahr, wenn der Thurgau zur Blütezeit sein romantisches Blütentupfen-Kleid trägt.

Weite Blicke übers Wasser und die Berge zum Greifen nah: Am südlichen Ufer des Bodensees breitet sich auf sanften Hügeln die Landschaft des Thurgaus aus. Ein Terrain wie fürs Velofahren modelliert. Naturliebhaber gehen abseits ausgetretener Pfade auf Entdeckungstour.

Eine Landschaft wie fürs Wandern und Velofahren modelliert
Ob zu Fuss, mit dem Velo oder den Inline-Skates: Der Thurgau bietet für jeden Sport das richtige Terrain.

Die schönsten Hotels am Bodensee
Der Thurgau am Schweizer Bodensee trumpft mit vielen schmucken Hotels direkt am Wasser. Ob im Hotel mit privatem Badeplatz, hauseigener Motoryacht oder im Gasthaus mit wunderbarer Seeterrasse: Bei diesen Hotels am Bodensee fühlt man sich einfach wohl. Wir haben hier einige Hotel-Tipps für Wasserratten, Nautiker und Geniesser zusammengestellt.

Natur erleben und aktiv sein
Sanft grün leuchten die Hügel auf der Südseite des Bodensees, idyllisch und weit. Ein ideales Terrain für Wanderer und Radfahrer: 1000 Kilometer Wanderwege erschliessen den Kanton Thurgau, 900 Kilometer Velorouten sind ausgeschildert. Die uralte Kulturlandschaft birgt zudem eine Fülle von Schätzen: Von Pfahlbauten über Römerkastelle, mittelalterliche Kapellen und Klöster bis hin zu kaiserlichen Park- und Gartenanlagen.

Regionen und Infostellen
In den touristischen Informationsstellen erhalten die Gäste praktische Informationen über die Region, erhalten Ausflugstipps und können sich mit Prospektmaterial eindecken. Die Infostellen sind in den verschiedenen Regionen im Thurgau an gut frequentierten Orten vorzufinden.

Thurgau Tourismus
Friedrichshafnerstrasse 55a
8590 Romanshorn
Website