WINTERMODE

Modisch stilvolle Trends für die kalten Tage im langen Winter

Ein Hauch Eleganz hält Einzug in den modischen Alltag. - https://pixabay.com/de/frau-porträt-brünette-schönheit-159844/

Die Mode für Damen wird im Winter wieder figurbetont. Ein Hauch Eleganz hält Einzug in den modischen Alltag, sodass sich Damen mit figurbetonten Kleidungsstücken und chicen Stiefeln von ihrer schönsten Seite präsentieren können.

Farblich dominieren nach dem Trendreport des Pantone Color Instituts intensiv leuchtende Töne wie Valiant Poppy, Nebulas Blue, Russet Orange und Pink Peacock. Diese fröhlichen, herbstlichen Farben werden von zarten Pastellnuancen wie Crocus Petal, Mellow Rose und Limelight ergänzt. Insgesamt überzeugt der kommende Winter mit einer Mischung aus reichhaltigen Farbtönen und verspielten Kontrastfarben, die gemeinsam mit Tier-Prints und Pailletten für viel Abwechslung sorgen werden.
 
Produktbilder: https://www.peterhahn.ch/


Zwiebellook, Western-Style und Brit-Chic

An den kühlen Tagen können sich Damen, die Wert auf ein gepflegtes Outfit mit vielen schönen Accessoires legen auf ein Revival zahlreicher modischer Highlights freuen. Sowohl Tweed-Stoffe für den englischen Brit-Chic als auch lässige Country-Kleider, die zu echten Western-Stiefeln getragen werden, werden stilecht mit Original Accessoires wie Cowboy-Gürteln und Clutches kombiniert. Stiftröcke wie in den 60er Jahren, luxuriös glitzernde Fransen wie in den 70er Jahren und weite Mäntel wie in den 80er Jahren, die den Körper optimal wärmen, bieten Damen die Möglichkeit Tag für Tag nach Lust und Laune ihre modischen Ideen auszuleben. Unter dem weiten Mantel in der kurzen und in der langen Version ist ausreichend Platz für den enganliegenden Lieblingsmodestil. Der bei Jung und Alt beliebte Zwiebellook rundet die winterlichen Modetrends ab. Je nach gefühlter Temperatur sorgen Shirts, Pullis, Strickjacken und Mäntel für das ideale Wohlfühlgefühl, denn jede Lage kann nach Bedarf genauso schnell an- wie auch ausgezogen werden. Außerdem finden Damen im großen modischen Angebot in diesem Winter auch den Jumpsuit sowie viele Hosenmodelle, die in der Taille mit Gürteln in der passenden Farbe zur Hose die Figur betonen.


Produktbilder: https://www.peterhahn.ch/


It-Pieces von Kopf bis Fuß mit Stil

Zu den Must-haves im Kleiderschrank für den Winter gehört mindestens eine sehr wärmende Jacke für lange Spaziergänge an der frischen Luft. Neben dem weiten Mantel werden auch gesteppte Long-Jacken in der City zu sehen sein, die es auf Peter Hahn zu entdecken gibt. Damit auch die Füße wohlige Wärme auf Schritt und Tritt spüren, bieten viele führende Schuhmodehersteller neben feinen Pumps für den Theater-Abend exklusiv designte Stiefel mit dicker Profilsohle im Biker-Stil an. Diese Stiefel erinnern nicht nur an Schneestiefel, sie wärmen die Füße im Alltag auch perfekt. Für Damen, die kurze Wege in der kalten Jahreszeit gehen, sind kniehohe Stiefel und Cowboy-Stiefel mit hohen Absätzen eine gute Wahl zur bequemen Hose und zum Lagenlook. Bei Peter Hahn können sich Damen diese modischen Stiefel-Trends in aller Ruhe anschauen und passend zu jeder Gelegenheit von der Silvester-Party bis zum täglichen Spaziergang mit dem Hund aussuchen. Besonders angenehm wird dieser Mode-Winter für anspruchsvolle Damen, weil sie alle Stilrichtungen und Trends miteinander kombinieren dürfen. Mit Brit-Chic, Lagenlook und Biker Boots oder mit Fransenpulli, Stiftrock und Pumps werden Damen selbst zum Trendsetter der Mode. Schließlich sind der Phantasie bei der eigenen Kreation des Outfits auch farblich keine Grenzen gesetzt.