Arbeit 50plus

Rent a Rentner: das Original

Gerne stellen wir noch einmal die weltweit erste Online-Plattform, auf der man Rentnerinnen und Rentner für diverse Arbeiten mieten kann, an dieser Stelle kurz vor.

Ob man den Hund ausführen muss oder einen IKEA-Schrank zusammenbauen: Für viele kleine Aufgaben, die man abgeben will, kann man nicht einmal das kleinste Kleinunternehmen engagieren. Aber zum Beispiel einen Rentner! Von ihnen gibt es nämlich unzählige in der Schweiz, die aktiv und erst noch arbeitswillig sind. 

Dass wir immer älter werden und die Plattform darum eine mehr als zeitgenössische Idee ist, ist Fakt: Bis ins Jahr 2035 wird der Anteil der über 65-jährigen in der Schweiz von 17% (2010) auf über 26% gestiegen sein. Das heisst: 2035 wird jede vierte Person Rentner oder Rentnerin sein. 

Die so einfache wie geniale Idee von Rent a Rentner ist eine Online-Plattform, auf der man rüstige Rentnerinnen und Rentner für kleine Aufträge mieten kann. Sogar als Ersatzgrosseltern kann man sie hier adoptieren. Dabei geht es aber nicht nur um das Angebot und den Verkauf von Dienstleistungen; auch der soziale Austausch zwischen Alt und Jung soll gefördert werden. 

Von diesem Angebot profitiert neben den Rentnerinnen und Rentnern natürlich auch die breite Bevölkerung, und Zielgruppe sind eigentlich alle. Denn auf rentarentner.ch können Privatpersonen genauso rasch und unkompliziert die passende Person suchen und buchen wie eine Firma oder eine Organisation.

Auf Rent a Rentner stellen über 4475 Rentnerinnen und Rentner in 308 Rubriken in der ganzen Schweiz ihre Dienste zur Verfügung. Dabei stehen registrierten Mitgliedern drei unterschiedliche Mitgliedschaften zur Verfügung. Aktuell kann man als Aktion eine Premium-Mitgliedschaft 3 Monate umsonst testen – dafür muss man auf rentarentner.ch nur den Gutschein-Code jzbPKoTdUn angeben. 

Die freche Kommunikation der «alten Säcke und Schachteln», wie man bei Rent a Rentner von sich spricht, verantwortet übrigens die Werbeagentur der Tochter von Rent-a-Rentner-Gründer Peter Hiltebrand gemeinsam mit ihrem Partner. Ihre Agentur sorgt für die auffällige Tonalität mit Augenzwinkern, die Rent a Rentner von Anfang an geprägt hat. Darum sagen wir ganz einfach: Gute Arbeit, Alte(r)!