GELD AUSGEBEN

Best Ager kaufen Finanzprodukte und Autos

Die Best Ager haben für das Jahr 2018 nach eigenen Angaben Ausgaben von rund 248 Milliarden Euro in Planung. Dabei machen Finanzanlage und -produkte den grössten Batzen aus. Weiter...


Finanzwissen einfach erklärt

Was Sie schon immer über Geld wissen wollten finden Sie jetzt einfach erklärt auf fintool.ch erklärt. Prof. Dr. Erwin Heri geht in Videos von 3 - 5 Minuten auf die wichtigsten Fragen rund ums Geld ein. Sei es ETF, KGV und mehr - zu all diesen Begriffen und Produkten gibt es anschauliche und gut verständliche Videos. Wer sich in Anlagefragen weiterbilden möchte ist bei fintool.ch am richtigen Ort. Weiter...


AKTIENANLAGEN

Aktienquote im Alter: Seien Sie mutig!

Börse, Altersversorgung, Anlage, Bank, 50plus, Senioren, Seniorinnen

Mit dem Alter sollte man die Aktienquote senken, weil sich Verluste nicht mehr so einfach aussitzen lassen - so die gängige Anlegerweisheit. Doch das Gegenteil ist richtig: Gerade 50Plus könnten sich viel häufiger an die Börse wagen, schreibt Christian Kirchner auf "Spiegel online". Weiter...


GELDANLAGE

Ratgeber für Privatanleger

Ratgeber für Privatanleger

Kaufe nur, was du selbst verstehst, besagt eine alte Börsenweisheit. Doch die Vor- und Nachteile verschiedener Anlageformen durchblicken Kleinanleger oft nicht vollständig. Weiter...


VERMÖGENSBILDUNG

Best Ager mit bester Performance

Rendite, Anlage, Performance, Geld, 50plus, Senioren, Seniorinnen

Mit zunehmendem Alter können Menschen offenbar besser mit Geld umgehen. Eine Untersuchung der Münchener DAB Bank belegt, dass Anleger über 60 bei der Geldanlage die beste Performance zeigen, schreibt cash-online.de. Weiter...


50PLUS – GELD

Wie sich die Bedürfnisse der Anleger im Alter ändern

Der demografische Wandel lässt sich nicht aufhalten: Über 30 Millionen der Deutschen sind älter als 50 Jahre - Tendenz steigend. Doch die meisten haben sich in Sachen Finanzplanung noch nicht auf den neuen Lebensabschnitt eingestellt, schreibt Rolf Tilmes auf «huffingtonpost.de». Weiter...


ANLAGETYPEN

Welcher Anleger sind Sie?

50 Plus Finanzberatung, 50 Plus Anlegen

Die Generation 50plus ist umschwärmt von Finanzberatern wie der Honig von den Bienen. Sie haben Geld, möchten vorsorgen, brauchen bisweilen Hilfe. Die Branche hat die potenziellen Anleger deshalb in drei Gruppen eingeteilt: die Ängstlichen, die Souveränen und die Desinteressierten. Weiter...


FINANZEN

Studie: Silver Ager sind dankbare Beratungskunden

Die Gruppe der 50- bis 65-Jährigen interessiert sich sehr für flexible Vorsorgeprodukte – und kann sie sich auch locker leisten. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Berater sollten sich viel stärker um die Silver Ager kümmern. Weiter...


NEUE STUDIE

Jeder zweite Deutsche weiss nicht über sein Geld Bescheid

Momentan fühlen sich ältere Menschen finanziell gut versorgt, doch ihre Sorgen wachsen. In eine Form der Geldanlage investieren sie besonders gerne, schreibt Kerstin Papon auf «faz.net». Weiter...


ALTERSARMUT

Viele Senioren haben Vermögen

Rentner sind in Deutschland seltener arm als andere, hat das Institut der Deutschen Wirtschaft berechnet. Der Grund: Die Ersparnisse der Senioren, schreibt «zeit.de». Weiter...


ANLAGESTRATEGIEN

Gut gemischt ist halb gewonnen

Risiko und Ertrag allein genügen nicht zur Beurteilung einer einzelnen Anlageklasse. Prof. Dr. Heri von Fintool.ch zeigt in diesem Video, was risiko/ertragsmässig möglich ist, wenn man bereit ist, unterschiedliche Anlageklassen vernünftig zu mischen. Weiter...


EIGENTUM

Ein Leben lang bezahlt und doch verloren

Die Hypothekarbelastung kann nach 50 zum Problem werden.

Banken drohen Pensionierten vermehrt damit, Hypotheken nicht mehr zu erneuern oder gar zu kündigen. Mit Eigentümern, die sich ihr Haus nicht mehr leisten können, machen die Finanzinstitute oft kurzen Prozess, schreibt Franziska Kohler auf «tagesanzeiger.ch». Weiter...


BEST-AGER-AKTIEN

Das grosse Geschäft mit der Vergreisung

Weiss das Leben zu geniessen: Generation 50plus.

Die Baby-Boomer gehen in Rente: In den nächsten Jahren wird es in den Industrieländern immer mehr ältere Menschen geben. Weiter...


ANLEGEN

Eine ausgewogene Balance

Die Generation 50 Plus ist bei der Vermögensanlage besonders gefordert. Die Zeit bis zur Pensionierung wird knapp, Anlagefehler können grosse Konsequenzen haben und den Lebensstandard nach der Pensionierung beeinflussen. Wichtigste Regel: Nicht das ganze Vermögen in den gleichen Korb legen. Wer die richtige Balance zwischen den drei Polen Sicherheit, Rendite und Liquidität findet, der hat vieles bei der Geldanlage richtig gemacht. Der Weg dorthin ist jedoch schwierig. Weiter...


HYPOTHEKEN

Der drohende Hausverkauf lässt sich oft abwenden

Hypothek 50plus, Eigenheim 50plus

Eine Pensionierung ist meist mit Einkommenseinbussen verbunden. Oft ist dadurch die Tragbarkeit einer Hypothek nicht mehr gegeben. In vielen Fällen lässt sich jedoch eine Lösung finden, schreibt Michael Schäfer auf “nzz.ch”. Weiter...


STUDIE

Best Ager wollen keine Nachhilfe in Finanzfragen

Finanzen 50plus, Anlage 50plus

68 Prozent der Deutschen über 50 Jahre kennen sich nach eigener Einschätzung gut in Finanzdingen aus. 31 Prozent bezeichnen sich sogar als echte Kenner. Das zeigt: Die ältere Generation geht selbstbewusst mit dem Thema Geld um. Die über 50-Jährigen fühlen sich fit in Finanzfragen. Weiter...


FINANZEN

Silver Ager am Bankschalter

50plus, Finanzen, Geldanlage, Silver Ager

Menschen zwischen 50 und 60 haben eigene Bedürfnisse. Für blöd verkaufen lassen sie sich schon gar nicht. Um sie zu befriedigen, müssen auf sie zugeschnittene Dienste kreiert werden, schreibt Barbara Kalhammer auf "punktmagazin.ch". Weiter...


VERMÖGEN

Die rasche Alterung ist für Anleger eher Chance als Gefahr

Börse, Anleger, Alternative, 50plus

Die Ergrauung der Gesellschaft könnte die Konjunktur bremsen und zu Verkaufsdruck bei Aktien führen. Das eröffnet aber auch Gelegenheiten, schreibt Fritz Pfiffner in der "NZZ am Sonntag". Weiter...


IMMOBILIENFINANZIERUNG

Hohe Hürden ab 55

Wohneigentum, Hypotheken, 50plus, Banken, Senioren, Seniorinnen

Älteren Kunden stellen die Banken bei der Finanzierung von Wohneigentum kritische Fragen. Für Senioren gelten bei der Vergabe von Hypothekarkrediten neu wesentlich strengere Spielregeln, schreibt Jürg Zulliger in der "NZZ am Sonntag". Weiter...


FINANZEN

Auswirkung der Euro-Schuldenkrise auf die Generation 50Plus

Altersvorsorge, Börse, 50plus, Seniorinnen, Senioren

Die ältere Generation hat grundsätzlich Vertrauen in den Euro. Franzosen und Italiener spüren die Folgen der europäischen Schuldenkrise bei persönlicher Finanzlage am stärksten. Die Mehrzahl der Europäer befürchtet Steuererhöhungen und steigende Inflationsraten. Weiter...


ANLEGEN

Risiken erhöhen oder Geld verlieren

Anlagestrategie 50 Plus

Falls Sie ein intensiver Beobachter der wirtschaftlichen Entwicklung sind, die Börsen im Auge haben, dann wissen Sie: Anleger müssen höhere Risiken eingehen, um ihr Vermögen vor dem Zerfall zu schützen. Denn mit vermeintlich sicheren Anlagen verliert man heute oft Geld. Höchste Zeit, um die Anlagestrategie zu überdenken. Weiter...


Inflation

Inflation frisst Ersparnisse auf!

Immer mehr Anleger haben sich frustriert von der Börse verabschiedet und halten Ihr Geld auf dem vermeintlich sicheren Sparkonto. Die Zinsen sind tief, dafür gibt es keine Kursschwankungen. Ist das wirklich so? Was würde Inflation für das Sparen bedeuten? Viele Anleger sind sich nicht bewusst, was die Risiken sind. Weiter...


ANLEGEN

Vermögen anlegen mit Strategie

Wichtige Strategien

Sie sind über 50 und wollen Ihr Geld langfristig gewinnbringend anlegen? Sie möchten mit geschickten Geldanlagen Ihren Lebensstandard auch nach der Pensionierung erhalten? Gibt es Strategien, um diese Ziele zu erreichen? Ja es gibt sie, doch braucht es Disziplin und Geduld! Weiter...


Börse

Was sind ETFs

ABC der ETFs

Immer öfter wird in Zeitungen über ETFs geschrieben. So hat sich die Beliebtheit von Exchange Traded Funds seit der erstmaligen Lancierung an der Schweizer Börse im 2000 jedes Jahr weiter gesteigert. Die Zahl der an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange gehandelten ETFs hat sich alleine von 2006 bis 2010 auf gegen 500 Produkte versechsfacht. Doch was ist ein ETF und warum werden ETFs vielerorts empfohlen? Weiter...