Urlaub

5 Gründe, mit der Bahn in Urlaub zu fahren

Bahnreisen, Ferien, Urlaub, Zug

Aussergewöhnliche Bahnreisen in Europa (Bild Denis Chick on Unsplash)

Bahnreisen sind eine umweltschonende und entspannende Weise zu verreisen. Die Ferien beginnen dann quasi bereits im Zug

Bahnreisen hatten lange den Ruf, etwas angestaubt zu sein. Diese Zeiten sind längst vorüber, denn moderne Abteile oder Grossraumwagons machen Bahnreisen zum komfortablen Vergnügen. Überdies werden die verschiedensten Angebote unterbreitet, die Sie für die Fahrt in den Urlaub nutzen können. 

Die 5 wichtigsten Vorteile des Bahnreisens auf einen Blick 

  • Reisen Sie über Nacht in einem Schlafwagen, kommen Sie frisch und ausgeruht am Urlaubsziel an. Auf diese Weise gewinnen Sie einen Urlaubstag und müssen sich nicht erst von den Reisestrapazen erholen, bevor Ihre Ferien tatsächlich beginnen. 
  • Reisen mit der Bahn bescheren Ihnen reichlich Freizeit. Unterwegs können Sie die Landschaft bewundern, Briefe schreiben, ein gutes Buch lesen oder inspirierende Gespräche mit der Familie oder Ihrem Partner führen. 
  • Wollen Sie am Ferienort mobil sein, buchen Sie einen Autoreisezug mit Schlafwagen. Dieser Service wird vor allem während der Hauptreisezeit angeboten. Es existiert beispielsweise eine Route vom Berlin, Hamburg oder Frankfurt Richtung Innsbruck, nach Südtirol und weiter Richtung Florenz. 
  • Bahnreisen ist sehr umweltfreundlich, denn je Passagier wird weit weniger CO2 je Kilometer produziert, als dies bei Individualreisen möglich wäre. 
  • Den Urlaub mit einer Bahnreise kombinieren, ist einer der sichersten möglich Wege. Mit lediglich 0,03 Todesopfern je eine Milliarde Reisekilometern ist Zugfahrten deutlich sicherer, als das Auto, das Rad oder der Bus. 

Freizeit oder Urlaub in den Zug verlegen 

Die Bahn ist zweifellos ein Verkehrsmittel, aber eines mit einer sehr langen Geschichte. Eine ganz besondere Art die Freizeit oder die Ferien zu verleben ist, mit einem Zug zu fahren. Das kann beim Kurztrip nach Rügen der Rasende Roland sein, die historische Dampflokomotive, die Sie durch eine Panoramalandschaft chauffiert.

Aber auch die gesamten Ferien lassen sich als Zugreise gestalten; vom legendären Orientexpress über den The Canadian von der Atlantik- zur Pazifikküste oder dem luxuriösen Al Andalus quer durch das spanische Andalusien. Und ganz nah; Eine Fahrt mit dem Bähnli durch die Schweizer Alpen ist ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis. 

Aussergewöhnliche Bahnreisen in Europa 

Wer ein wenig mehr Freizeit mitbringt, kann einzigartige Reisen in den Urlaub erleben. So lassen sich begeisterte Autofahrer nur ungern die Panoramarouten durch die Alpen entgehen.

Aber in Genua wartet bereits die Fähre, mit der es wahlweise weiter Richtung Sardinien oder Neapel geht. Wem dies nicht weit genug südlich ist, der kann mit dem Autoreisezug bis nach Sizilien fahren. Aussergewöhnlich ist, dass der gesamte Zug auf eine Fähre verladen und nach Messina übergesetzt wird, von wo es weiter nach Palermo oder Syrakus geht. 

Wieviel teurer ist das Reisen Bahn in den Urlaub? 

Wer nicht nur die Kosten für das Benzin oder das Flugticket rechnet, wird schnell feststellen, dass Bahnreisen recht preiswert sind. Vor allem im Vergleich zum Autofahren.

Grund dafür ist, das versteckte Kosten beim Pkw gerne übersehen werden, beispielsweise der Wertverlust durch die zusätzlichen Kilometer, der Verschleiss an Reifen, Bremsen oder Motor und der Verbrauch von Motoröl, Öl- sowie Luftfiltern. 

Werden Zugreisen für Urlauber auch im Winter angeboten? 

Es gibt zu bestimmten Terminen Angebote verschiedener nationaler Bahnbetriebe, darunter auch den Ski-Express in Österreich oder die Wintersportbahnen in Süddeutschland und der Schweiz. Bei diesen Zügen ist ausreichend Platz vorhanden, damit auch die gesamte Wintersportausrüstung mitgeführt werden kann. 

Welches sind die beliebtesten Ziele für Bahnreisen im Urlaub? 

Städtereisen mit dem Zug sind überaus beliebt, auch in der Freizeit als Wochenendtrip. Voll im Trend liegt Kopenhagen, Dänemarks umtriebige Hauptstadt.

Für Fahrten in den Süden sollten Sie Ihre Tickets für Venedig und Wien rechtzeitig reservieren, genau wie für Florenz oder Zürich. Im Westen locken Paris sowie Orleans und der Eurotunnel durch den Ärmelkanal, über den Sie direkt nach London gelangen.